ABBA, Björn und der ESC 2016

In diesem Jahr findet der Eurovision Song Contest (ESC) wieder einmal in der schwedischen Hauptstadt statt. Dieses Ereignis nutzten Björn Ulvaeus, das ABBA-Museum und die EBU zur Installation der Ausstellung "Good Evening Europe" in einem Raum des Museums, die im Vorfeld des ESC in Anwesenheit von Björn und den weiteren schwedischen ESC-Gewinnern Carola, Herreys und Loreen eröffnet wurde. 60 Jahre ESC ist das Thema.

DW-Artikel

DW-Video

WDR-Clip

Fotostrecke der EBU auf facebook

Björn sieht den ESC zuhause und kennt nicht einmal den schwedischen Beitrag. Er möchte unvoreingenommen alle Titel erst am Abend des ESC hören, um seinen Geschmack mit dem des Publikums vergleichen zu können.

Natürlich wurde auch über ABBA und deren "Waterloo"-Sieg im Jahr 1974 einiges in der Presse veröffentlicht:

Die Welt

Frankfurter Allgemeine

Frankfurter Allgemeine 2

Welchen Platz "Waterloo" historisch in den deutschen Eurovision-Charts belegt, könnt Ihr hier nachschauen.