1.000 Wochen in den britischen Charts

Agnetha, Björn, Benny und Frida haben einen weiteren Rekord aufgestellt: Ihr Album "ABBA GOLD", das 1992 mit ihren großen Erfolgen erschien, ist seit dem 26.06.2021 ganze 1.000  Wochen in den britischen Charts. Das gab es noch nie! ABBA.de gratuliert von Herzen.

Wir zitieren mailonline: "Musik ist die erste Kunstform, auf die wir hereinfallen, und die letzte, die wir loslassen. Sie berührt uns im Mutterleib, sie begleitet uns durch unsere Teenagerjahre, sie schiebt uns den Berg hinauf, sie erweicht unsere Mid-Life-Sorgen, sie erfreut uns im Pflegeheim, sie tröstet unsere Lieben bei der Beerdigung."

Besser kann man es kaum sagen, genau das schafften Agnetha, Björn, Benny und Frida mit ihrer Musik und ihrem Gesang. Danke! 

 

Danke an Andrè Selbach für diese tolle Info.