Björns Aktivitäten

Als Präsident der CISAC will sich Björn Ulvaeus für eine Neuordnung der Musikwirtschaft einsetzen. Was meint er damit? Gerade jetzt in der Zeit von Covid 19 wird die notwendige Überarbeitung der alten Strukturen deutlich: Den Superstars geht es weiterhin gut, weniger bekannte Musiker sind benachteiligt. Björn kritisiert die Streamingdienste. Die Bezahlung der Songschreiber sei ungerecht.

+++

Mehr als 70 international Prominente, darunter Björn Ulvaeus, richteten sich mit einem offenen Brief an den russischen Präsideneten Putin. Darin geht es um den inhaftierten Kreml-Kritiker Alexej Nawalny. der sich im Hungertreik befindet. Die Unterzeichner fordern schnellstens medizinische Hilfe für Nawalny. Der offene Brief erscheint zeitgleich in mehreren internationalen Zeitungen.