Hamburgs Donna aus MAMMA MIA!

Wer sie in Hamburg im Musical MAMMA MIA! erlebte, vergißt ihre Darstellung der Donna nicht: Carolin Fortenbacher. Die großartige Darstellerin und Sängerin erzählt in einem Podcast ab ca. 16:00 min u. a. über die MAMMA MIA!-Zeit und findet hierbei durchaus kritische Worte zur Stage Entertainment (vormals Stage Holdng).

Carolin wird in dem Podcast zu den wichtigen Stationen ihres Lebens befragt: z. B. ihre Teilnahme am ESC-Vorentscheid und durch welche Tat die No Angels damals knapp gegen sie gewannen - höchst interessant! Carolin erzählt auch Privates und vieles aus ihrem künstlerischen Schaffen. Es lohnt also, hier die komplette Sendung - vielleicht bei einer Tasse Friesentee - anzuhören.