Fridas Weihnachtsgruß 2020

Frida überrascht mit einem weihnachtlichen Gruß, der in dem Adventskalender von Eskilstuna versteckt war. Nach dem Öffnen des Türchens richtet sie warme Worte an die Menschen. In dieser grauen Corona-Zeit testet das Virus uns alle. "Wir lernten viel über uns selbst und über andere Menschen, auch wenn es nicht nur Positives war." Frida ist froh, daß man den Kontakt zu seiner Familie und Freunden über verschiedene Wege pflegen kann und bittet alle Verhaltensmaßnahmen einzuhalten. "Macht Kerzen an, hört Eure Lieblingsmusik." Frida sendet allen eine virtuelle Umarmung und wünscht ein Weihnachten voller guter Gedanken.

Hier könnt Ihr hinder das Türchen schauen.