Make Music Matter!

ABBA The Museum gründete in Schweden zusammen mit Soundtrap, SALAR und der Akademie für Musik und Wirtschaft das einzigartige Projekt "Music Music Matter!" Dies ist eine nationales Vorhaben, an dem sich Schulen aus ganz Schweden beteiligten. Die teilnehmenden Schulen schrieben eigenen Verse zum ABBA-Lied "I Have A Dream".

"Music Make Matter!" untersteht der Linné University und konzentriert sich auf Musik, Träume, Unternehmertum, Kreativität und Digitalisierung. Das Projekt kümmert sich weiterhin um Menschlichkeit und die Rechte der Kinder. Auch Lehrer werden geschult.

Die unterstützenden Unternehmen: Soundtrap (ermöglicht, eigene Musik online zu stellen), SALAR (Schwedens Verband der Gemeinden und Regionen)

Hier ein Videoclip, in dem sich Björn Ulvaeus, Mats Gerdau (schwedischer Politiker, Vorsitzender SALAR), Göran Nikolausson (Manager und Organisator des Projekts) und Caroline Fagerlind (Direktorin ABBA The Museum) über "Music Make Matter!" äußern.

ABBA.de beglückwünscht die Initiatoren dieses Projektes und wüscht sich auch in weiteren Ländern derartige Intiativen.