ESC-Laudatio von Björn Ulvaeus

Am 28. April erhält der Eurovision Song Contest (ESC) die Karlsmedaille - "Médaille Charlemagne pour les Médias Européens" - des Jahres 2016 verliehen. Dieser Preis wird Personen oder Institutionen verliehen, die sich in besonderer Weise um den Prozess der europäischen Einigung und um die Herausbildung einer europäischen Identität verdient gemacht haben. Weitere erklärende Worte hier auf der Seite des ESC.

Björn Ulvaeus wird auf der Veranstaltung in Aachen die Laudatio zu Ehren des ESC halten.