Josefin Nilsson verstorben

Mit großer Betroffenheit nehmen wir zur Kenntnis, daß Josefin Nilsson am heutigen Montag, 29.02.2016, im Alter von 46 Jahren in ihrem Haus verstorben ist.

Populär wurde Josefin mit ihren Kolleginnen in der Band Ainbusk (Singers). Björn und Benny schrieben Songs für die Gruppe ("Lassie", "Älska mig"), aber im Jahr 1993 auch für Josefins Solo-Platte "Shapes". In der schwedischen Fassung des Musicals CHESS spielte sie die Swetlana. Josefin NIlsson war auch als Schauspielerin bekannt, u. a. in dem Film "Adam und Eva" und nahm mit Ainbusk am Melodifestivalen (schwedischer Vorentscheid zum ESC) teil.

2015 startete sie gemeinsam mit ihrer Schwester Marie ein erfolgreiches Comeback in ihrer Heimat auf Gotland, wir berichteten. Für diesen Herbst gab es Pläne, das Stück ”Systrarna Sisters” auch an anderen Orten aufzuführen und eventuell eine CD davon zu produzieren.

 

Foto (c) Stig Hammarstedt