Echt? Wow! Wirklich???

Wir stellen nachfolgende Nachricht mal kommentarlos ein und bitten Euch, Euch Eure eigene Meinung zu bilden. Lest bitte hier.

Unser Hinweis: Der Artikel wurde am 1. April veröffentlicht.

Anm. d. R.: Da die Nachricht leider nicht mehr auf der Urheberseite erreichbar ist, verweisen wir nun hierhin und hierhin. Wir ergänzen ein Zitat:„Der Erlös von dem Konzert wird an die Gemeinde übergeben, um den ursprünglichen Glanz der Insel aus der Zeit vor “Mamma Mia!“ wieder herzustellen und gleichzeitig weiter Touristen aufnehmen zu können“, so Flipflopolous.