Gänsehaut pur: Clip Frida auf QX-Gala | Februar 2015 | News 2015 | News | ABBA - Deutsche Fanwebseite

Gänsehaut pur: Clip Frida auf QX-Gala

Wie schon bei uns berichtet, erschien auf der QX-Gala ein Überraschungsgast: Frida alais Anni-Frid Lyngstad. Die Moderatorin Sissel Kyle (die übrigens auch die Görel Hanser in "Our Last Video" spielte) machte eine geheimnisvolle Ansage und baute somit die Spannung beim Publikum auf. Und dann wurde es sehr emotional! Schaut selber:

TV4-Clip: Fridas Auftritt und Rede

YouTube-Clip

Frida sang live im Background. Sie repräsentierte den Titel "Gay Of The Year", der an Silvana Imam verliehen wurde. In "Fernando", den Frida ja nicht nur mit ABBA, sondern auch schon 1975 auf ihrer Solo-LP "Ensam" veröffentlicht hatte, singt sie über die Freiheit. "Es ist ein Menschenrecht, in Freiheit zu leben. Jedermann hat bestimmte Werte, und jedermann ist einzigartig". In ihrer Laudatio für Silvana Imam sagt Frida: "Sie ist der Tarantino des Rap."