Rutger Gunnarsson verstorben

Er hatte am Einspielen aller ABBA-LPs und -Singels mitgewirkt und ging mit auf die Tourneen. Er wirkte auch an den Musicals und Filmen mit. Nun verstarb er im Alter von 69 Jahren in seinem Haus in Stockholm: Rutger Gunnarsson.

Rutger Gunnarsson war der Bassist bei ABBA und arbeitete über einen langen Zeitraum mit der Band zusammen. Er kannte Björn aber auch schon aus der Zeit der Hootenanny Singers.

Sieht man sich die Live-Aufnahmen von ABBA-Konzerten an, war Rutger Gunnarsson eher der Mann im Hintergrund. Sein Bass-Spiel beeinflusste den ABBA-Sound jedoch ungemein.

Neben seiner Arbeit bei ABBA war Rutger Gunnarsson als Arrangeur und Produzent für schwedische (u. a. Tomas Ledin, Ted Gärdestad) und internationale Künstler (u. a. Celine Dion, Elton John) tätig.

Fotos hier in der Meldung des schwedischen Aftonbladet