, Neues im Januar 2009 | News 2009 | News | ABBA.de

Noten bei Notenbuch.de

abba_gold_karten

abba_hotels_2014

 

 

Neues im Januar 2009

Agnetha und Frida empfangen Preis für ABBAs Lebenswerk

 

Zwei wundervoll anzuschauende, gut gelaunte Ladies betraten die Bühne des CIRKUS in Stockholm. Im 30. Jahr seiner Vergabe und fast 35 Jahre nach dem "Waterloo"-Sieg nahmen Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad-Reuss den Preis "Rockbjörnen" (deutsch: Rock-Bären) für das Lebenswerk der Gruppe ABBA entgegen. Diesen Preis verleiht die schwedische Tageszeitung "Aftonbladet" auf der Basis der Leser-Wahl. Unter nachfolgendem link könnt Ihr in einem ca. 9:30 min. langen Clip des Aftonbladet-TV der Huldigung zuschauen:

www.aftonbladet.se/nojesbladet/musik/rockbjornen2008/article4243140.ab

 

+++

 

Keine OSCAR-Nominierung

 

Der Film MAMMA MIA! erhielt in keiner einzigen Kategorie der OSCAR-Verleihung 2009 eine Nominierung.

 

+++

 

No GOLDEN GLOBE 2009

 

Bei der diesjährigen GOLDEN GLOBE-Verleihung war der Film "MAMMA MIA!" in zwei Kategorien nominiert: als "Bester Film Musical/Comedy" (Best film musical or comedy) und "Donna" Meryl Streep als "Beste Darstellerin Musical/Comedy" (Best actor musical or comedy). Einen Preis gab es in keiner der beiden. Die Kandidaten und weiteren Gewinner unter news.bbc.co.uk/1/hi/entertainment/7777327.stm

 

+++

 

Letzte Chance für Dancing Queens

 

Am 26.01. verläßt das Musical MAMMA MIA! Deutschland. Für die Vorstellungen in Berlin bis zum 25.01. bietet der MM!-Fanclub eine letzte Chance auf Tickets. Wenn Ihr telefonisch unter 01805 8668 Prima Ticket mit der Kundennummer 3142002 und dem Stichwort „Fanclub Aktion“ bucht, kosten die Karten 49,00 Euro* in der Preiskategorie 1 und 39,00 Euro* in der Preiskategorie 2 (zzgl. VVK- und Systemgebühr *). Gültig für alle Shows bis 25.01.2009

* Keine Addition von Ermäßigungen möglich. Änderungen vorbehalten. Tickets nach Verfügbarkeit.

 

+++

 

Einer der GRAMMIS 2009 an Björn und Benny

 

Zu den Ausgezeichneten der GRAMMIS-Verleihung 2009 in Schweden gehören auch Björn und Benny in der Rubrik Musikexport 2008. Sie erhalten diesen Preis für die Rekorde, die sie mit Bühnenfassungen und Filmversion von MAMMA MIA!, aber auch mit ABBA errreichten. www.regeringen.se/sb/d/11410/a/118250

Wir gratulieren!

 

+++

 

Die 500 besten Alben aller Zeiten

 

Die Redakteure des einflussreichen Musikmagazins "Rolling Stone" haben gefragt und alle haben geantwortet: Eine Expertenjury aus 273 Stimmberechtigten hat die Liste der 500 besten Schallplatten aller Zeiten ermittelt. So unterschiedliche Musiker wie Dr. John, Missy Elliott, Yoko Ono oder Melissa Ethelridge, aber auch Produzenten und Musikkritiker, Konzertveranstalter und Plattenfirmeninhaber nannten ihre 50 All-Time-Favourites. Die Auswertung erfolgte nach einem ausgefeilten Punktesystem. Nun liegt diese Auswahl als Bildband auch in deutscher Sprache vor.

Und diese Liste rockt! Denn auch unsere Vier schafften es in die Top 500: "The Definitive Collection" landete auf Platz 178.

 

Das Buch "Rolling Stone - Die 500 besten Alben aller Zeiten" ist unter ISBN 978-3-86726-024-4 im Handel erhältlich.

 

+++

 

PRO 7 und die 100 nervigsten ...

 

PRO 7 stellte bisher innerhalb dreier Sendungen die Wahl seiner Zuschauer in diversen "Die 100 nervigsten ..."-Kategorien vor. In all diesen erreichten auch ABBA eine Platzierung. Das Ergebnis lautet:

 

- 100 nervigste Bands: Platz 36

- 100 nervigste Disco-Hits: Platz 12 mit "Dancing Queen"

- 100 nervigste Pop-Songs: Platz 81 mit "Money Money Money"

 

+++

 

ABBA im Fernsehen

 

Samstag, d. 3. Januar, ist ein ABBA-Tag im deutschen TV mit Wiederholungen: Der Bayrische Rundfunk (BR) sendet ab 20:15 Uhr "ABBA - Der Film", ab 21:55 Uhr "Muriels Hochzeit" und ab 23:35 Uhr "Super Troupers - 30 Jahre ABBA".

Nicht nur zur Freude vieler ältere Fans, die schon 1978 am Bildschirm saßen, bietet der nur digital empfangbare Sender EinsFestival eine kleine Sensation: Die komplette Show "Am laufenden Band" vom 18.02.1978 wird am 3. Januar ab 18:30 Uhr ausgestrahlt (Wiederholung am 4. Januar ab 12:40 Uhr). Gäste waren damals u. a. ABBA. Im Rahmen des musikalischen Auftritts der Vier stellte Rudi Carrell ein paar Fragen, auf die Agnetha und Frida deutsch antworteten.

 

Banner_PS