, Mamma Mia 2 Preview Hamburg | ABBA.de

Noten bei Notenbuch.de

abba_gold_karten

abba_hotels_2014

Tickets für Mamma Mia jetzt online kaufen!

 

Große Mamma Mia2 Party in Hamburg 12.07.18

War das ein Tag (eine Nacht) .... Punkt Punkt Punkt - welcher ABBA/Mamma Mia Fan kennt nicht diesen Spruch. Über 540 GewinnerInnen hatten das Glück und konnten bei dem großen Mamma Mia! 2 Preview-Event dabei sein. Bei bestem Hamburger Wetter ging die Party, auf sechs Schiffen verteilt, richtig los! Nach dem Ankommen und dem Schlangestehen am Gästecounter konnten dann alle Gäste an Bord gehen.

Die Schiffe waren toll geschmückt und discomäßig ausgestattet. Alle Mann/Frau an Bord und ab ging es durch den Hamburger Hafen im Konvoi. Die Namen der Schiffe waren natürlich passend zu Mamma Mia benannt: Waterloo, Fernando, Dancing Queen, Voulez Vous, Chiquitita und Mamma Mia. 

Grandiose Stimmung unter den Gästen und bei ABBA-Musik tanzten und sangen nicht nur die Partygäste, nein auch die Kapitäne ließen ihre Schiffe tanzen und rotieren wie eine Discokugel!!! War das eine Fahrt... Es gab viel Beifall an den Kais, die das Spektakel natürlich mit ansehen konnten und begeistert zuwinkten.  

In passender Partylaune ging es dann zum Kino und bei klassichem Popcorn und Cola ließ man sich in die roten Sessel fallen und wartete gespannt auf den Film. Doch großes, echtes Kino gab es schon vor dem Film: Der Regisseur Ol Parker kam mit Amanda Seyfriend und Lily James, den Hauptdarstellerinnen auf die Bühne und sie wurden begeisternd gefeiert.

Als große, nicht angekündigte Überraschung kam dann auch Pierce Brosnan auf die Bühne - wow - was für ein Mann, und was für eine Stimme, wenn man sie live hören kann. Die Fans natürlich alle aus dem Häuschen und es gab donnernden Applaus. Nun endlich konnte der Film beginnen und  die Show begann. Zum Film selbst erzählen wir nichts, denn vieles ist schon gesagt oder geschrieben worden, und es wäre nicht fair zu spoilern, den gegenüber, die den Film voller Sehnsucht noch anschauen wollen. Bei der Vorführung jedenfalls wurde getobt, geklatscht, gesungen und gefeiert. Ein richtiges Déja vu hatten alle, als die Boote im Film zu sehen waren und man sich direkt an die eben eigene erlebte Party auf den Booten erinnern konnte. Klasse gemacht von Universal! Der Film ist auf jedenfall sehens- und hörenswert , besonders weil viele alte Songs mit eingebracht wurden, die nur eingeschworene ABBA-Fans kennen. Allerdings durchaus mit neuem Text versehen, was dem Film dienlich war und Spaß machte. Und klar werdet Ihr erkennen können, wann Björn und Benny in dem Film auftauchen. Wir wünschen Euch auf alle Fälle viel Spaß und gute Unterhaltung.

Hier der Universal Youtube-Clip zur Party  https://www.youtube.com/watch?v=7Z_4vIB4OiY

 

 

Banner_PS