, Frida in Stockholm | Februar 2015 | News 2015 | News | ABBA.de

Noten bei Notenbuch.de

abba_gold_karten

abba_hotels_2014

Tickets für Mamma Mia jetzt online kaufen!

 
white
14
1020
-10
Top

Frida in Stockholm

Anfang dieser Woche war Frida mal wieder in Stockholm auf Besuch. Zum einen besuchte sie MONO MUSIC, wo sie u. a. Görel (ehemals Hanser) traf. Ein Foto auf Instagram belegt diesen Besuch.

Der Hauptanlass aber war Fridas Überraschungsauftritt bei der QX GayGala, die in Stockholm im Cirkus stattfand. Frida wurde mit stürmischem Applaus auf der Bühne empfangen. Die QX GayGala ist ein Fest für Lesbian, Gay, Bi und Transgender (LGBT), also für die Liebe in all ihren Facetten. Frida sagte daher u. a. in ihrer beeindruckenden Rede: "Jeder von uns ist einzigartig."

Ebenfalls unter den Gästen waren aus dem ABBA- bzw. B & B-Umfeld Helen Sjöholm und Peter Jöback, der eine Auszeichnung erhielt. Peter Jöback erzählte in seiner Dankesrede von seinem Bruder, der transgender war und sich in jungen Jahren umbrachte.

Berichterstattungen auf der Seite der QX und auf den Bildern 39 bis 43 in Aftonbladet.

Danke an Lina Faltrog für diese Info.

 
 

Banner_PS