, Frida in schwedischer "Damernas Värld" | April 2015 | News 2015 | News | ABBA.de

Noten bei Notenbuch.de

abba_gold_karten

abba_hotels_2014

Tickets für Mamma Mia jetzt online kaufen!

 
white
14
1020
-10
Top

Frida in schwedischer "Damernas Värld"

Das schwedische Modemagazin "Damernas Värld" veröffentlichte in seiner Ausgabe 6/2015 ein exclusives Interview mit Frida. Sie äußerte sich darin u. a. über folgendes:

Frida vermißt die Zeit mit ABBA nicht und möchte nicht mehr so hart und intensiv arbeiten wie damals. Sie teilt Björns Meinung, daß das Publikum keine vier alten Menschen auf der Bühne sehen möchte und ist glücklich, wie gut er das ABBA-Erbe pflegt und repräsentiert. Frida selbst will nicht mehr im Rampenlicht stehen.

Über den Verlust ihres Mannes und ihrer Tochter half Frida das Hören diverser Musikrichtungen hinweg. Sie liebt Pop, Jazz, Hip Hop und Oper. Manchmal half aber auch einfach nur Ruhe.

In ihrem angekündigten Buch wird Frida über ihr Leben erzählen. Sie schrieb ihr Leben lang verschiedenste Dinge auf, aber noch nie ein ganzes Buch. Es erfordert viel Disziplin, dieses Vorhaben zu realisieren. Für Frida ist es aber gut, ein Ziel zu haben.

Den Skianzug zu entwerfen, machte Frida fast "verrückt", weil sie sich selber eine Pedantin nennt.

Für dieses Interview sind keine neuen, unbekannten Fotos verwendet worden.

 
 

Banner_PS