, Oktober 2014 | News 2014 | News | ABBA.de

Noten bei Notenbuch.de

abba_gold_karten

abba_hotels_2014

Tickets für Mamma Mia jetzt online kaufen!

 
white
14
1020
-10
Top

Oktober 2014

Björn Ulvaeus für bargeldlose Zahlungen

Erneut macht sich Björn Ulvaeus für einen bargeldlosen Zahlungsverkerkehr stark. In dem Video hier innerhalb des Artikels nennt er als Grund seines Engagements für dieses Thema den Überfall auf seinen Sohn. Im ABBA-Museum kann man nur mit Karte bezahlen. Björn wollte ein Beispiel schaffen, daß es auch ohne Bargeld geht.

+++

MAMMA MIA!-Premiere in Berlin

Zeitgleich mit der "Kristina"-Premiere (siehe unten) fand in Berlin im Theater des Westens die Premiere von MAMMA MIA! statt. Von den ABBA-Mitgliedern war niemand zu Gast. Das Stück ist zum zweiten Mal in der Stadt und läuft dort bis Februar 2015.

+++

Kristina-Premiere in Göteborg

Zur Premiere von "Kristina från Duvemåla" am Göteborger Opernhaus erschienen neben vielen schwedischen Prominenten auch Björn Ulvaeus und seine Frau Lena, sowie Benny Andersson mit seiner Frau Mona. Eine Bilderserie hierzu gibt es im Expressen. Bild 6 davon zeigt Nanne und Peter Grönvall. Peter ist der Sohn von Benny Andersson.

Einige Szenenausschnitte werden auch hier während des Interviews mit Björn Ulvaeus gezeigt. "Kristina från Duvemåla" basiert auf den Büchern des Autors Vilhelm Moberg und handelt von den Auswanderern aus Schweden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Björn schrieb den Text, Benny Andersson die Musik. Seine Uraufführung hatte dieses grandiose Werk 1995 an der Oper in Malmö.

+++

Exklusiv-Interview mit Björn Ulvaeus

Björn Ulvaeus gab der schwedischen Tageszeitung Dagens Nyheter ein exklusives Interview. Hier könnt Ihr es Euch mit englischen Untertiteln anschauen. Außerdem schrieb er einen Gastbeitrag, der im Zusammenhang mit der Göteborger "Kristina"-Aufführung steht.

+++

ABBA-Coverversion von Claudia Jung

Auf ihrem für 2015 angekündigten Album "Seitensprung" covert die Sängerin Claudia Jung u. a. den ABBA-Titel "Slipping through my fingers". Das Lied heißt auch bei ihr "Durch meine Finger rinnt die Zeit". Näheres könnt Ihr hier lesen.

Danke an Willibald Glaser für diese Nachricht.

+++

Artikel über Frida

In der Schweizer Illustrierten "Glückspost" ist ein Artikel über Frida erschienen.

Danke für diese Info an Rolf in der Schweiz.

+++

ABBA Monopoly

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest gibt es in Schweden das Brettspiel "ABBA Monopoly" zu kaufen. Nähere Infos hier.

+++

Frida: In Vorbereitung ihres Buches

In Vorbereitung ihres Buches besuchte Frida die Redaktion des schwedischen ekuriren in Eskilstuna. Auf dem Foto blättert sie in einem Klassenjahrbuch von 1958 und es scheint, als habe sie dabei schöne Erinnerungen.

+++

Nilsson-Schwestern zurück auf der Bühne

Marie und Josefin Nilsson, ehemals bei Ainbusk, sind zurück auf der Bühne. Ab 20. Februar 2015 wirken sie in der Show ”Systrarna sisters” am Läns­teatern in Gotland mit. Benny Andersson und Björn Ulvaeus schrieben in den 1990ern Titel für Ainbusk und für Josefin die Solo-CD "Shapes". In der Show ”Systrarna sisters” ist erneut Musik von Benny zu hören.

+++

Bläck Fööss covern BAO-Lied

Die bekannte Kölner Gruppe Bläck Föss erhielten laut Presse die Genehmigung, den BAO-Titel "Det Ä Vi Ändä" ins Deutsche zu covern. Hier zur Erinnerung das Original.

+++

Trailer vom "Cirkeln"-Film

Auf facebook gibt es einen mysteriösen 30 sec-Trailer zum Film "Cirkeln" anzuschauen.

+++

MAMMA MIA! in Helsinki erfolgreich

Im Svenska Teatern im finnischen Helsinki gab es in Anwesenheit von Björn und Ehefrau Lena einen grandiosen Eröffnungsabend für MAMMA MIA!. Ein Video davon, in dem auch Björn zu sehen ist und spricht, wurde veröffentlicht.

+++

Frida singt und designt

Neben ihrer geplanten Biografie singt Frida mit in einem Projekt "1865", das sich dem Matterhorn widmet. Außerdem entwarf sie Ski-Mode. Lest auch hier und gleiches nochmal hier.

+++

Englisches Benny-Interview zur Reunion

Dem englischen "Telegraph" erzählte Benny u. a., warum es keine Reunion von ABBA geben wird. Alle Vier stehen in regelmäßigem, gutem Kontakt. Aber sie geben den Fans das Beste, was sie geben können, nämlich, sich nicht wieder zu vereinen. Für sie selber ist es auch das Beste.

Benny sagt auch eindeutig, daß es kein weiteres ABBA-Material mehr gibt, das veröffentlicht werden könnte. Hier das Interview im Original.

+++

Interview mit Benny Andersson und Ludvig

Hier ein interessantes Interview, das Benny und Sohn der Presse gaben. Neben dem aktuellen Live-Album geht es auch um Kate Bush.

+++

Frida bei Skavlan mit englischen Untertiteln

Heiß von den Fans ohne Schwedischkenntnisse erwartet, gibt es nun Ausschnitte von Fridas Auftritt bei Skavlan auch mit englischen Untertiteln. Danke für die Info an Andrè Selbach. Hier die Links: Teil 1, Teil 2

 

Banner_PS