, Neues im Mai 2012 | News 2012 | News | ABBA.de

Noten bei Notenbuch.de

abba_gold_karten

abba_hotels_2014

Tickets für Mamma Mia jetzt online kaufen!

 
white
14
1020
-10
Top

Neues im Mai 2012

Alain Barthel am 24.5. live im BR 2

Alain Barthel, Gründer von ABBA.de, ist am Donnerstag, 24. Mai in der Zeit von 12 - 13 Uhr live im "Tagesgespräch" auf Radio Bayern 2 zu hören. Gleichzeitig überträgt der TV-Sender BRalpha ein Standbild während dieser Stunde. Alain wird im Gespräch mit Moderatorin Christine Krueger Fragen rund um ABBA beantworten. Ihr könnt live dort anrufen.

+++

Benny-Lied bei Taufe in Stockholm

Am 22. Mai wurde Estelle Silvia Ewa Mary Prinzessin von Schweden und Herzogin von Östergötland, Tochter von Victoria und Daniel in Stockholm getauft. Bei diesem Anlass wurde Bennys Lied "Ruhe froh. In Deinen Armen." von der Sopranistin Elin Rombo zu zarter Begleitung einer Harfe und einer Querflöte vorgetragen. Die kleine Prinzessin nahm ihre Taufzeremonie ziemlich gelassen hin.

+++

ABBA-Wanderung in Stockholm

Das Stockholmer Stadtmuseum bietet jetzt Stadtführungen durch Stockholm an, die ABBA-Bezug haben. Die Wanderung beginnt beim Stadthaus, in dem Benny seinen allerersten Auftritt hatte und führt an der Oper vorbei, in der ABBA 1976 ihren legendären Auftritt vor der königlichen Hochzeit hatten. Diese Führungen werden u. a. auf schwedisch, englisch und deutsch angeboten.

+++

ABBA in UK im "Club der Millionäre"

Neben den Beatles und der Gruppe Queen sind nun auch ABBA im "Club der Millionäre". Das heißt, sie haben in Großbritanien mehr als 5 Millionen Alben "ABBA GOLD" verkauft. Wir gratulieren.

+++

ABBA - The Essential Collection

Obwohl sich die weltweiten Veröffentlichungsdaten auf Ende September verschoben haben, erscheint "ABBA - The Essential Collection" in Deutschland weiterhin wie geplant am 25. Mai 2012.

Die Compilation wird es in drei Versionen geben:

  • Doppel-CD mit 39 Audio-Tracks und 12-seitigem Booklet
  • Einzel-DVD mit 36 Titeln
  • Limitierte luxuriöse Hardcover-Buch-Edition mit den beiden CDs plus der DVD, inklusive eines 24-seitigen anspruchsvollen Booklets mit neuen Texten vom ABBA-Experten Carl Magnus Palm.

Die DVD enthält sämtliche offiziellen Promo-Clips, die ABBA in den 1970er und `80er Jahren veröffentlichte. Direkt von den originalen 16-mm-Filmen remastert und aufgearbeitet, sind sie im 16:9-Format zu sehen – also mit einem großzügigeren Bildausschnitt als beim gängigen 4:3-Rahmen.
Das Besondere der DVD sind zwei unveröffentlichte Videos: die spanischen Versionen “Conciéndome, Conociéndote“
(“Knowing Me, Knowing You“) und “Gracias por la música“ (“Thank You For The Music“).

+++

Polar-Musikpreis: Bekanntgabe der Gewinner

Die Gewinner des diesjährigen Polar-Musikpreises stehen fest, es sind Paul Simon und Yo-Yo Ma. Der 70-jährige Paul Simon, der gemeinsam mit Art Garfunkel als Simon & Garfunkel weltbekannt wurde, wird geehrt, weil er das Prädikat „Weltklasse-Songwriter“ verdient hat. Der 56jährige US-Staatsbürger Yo-Yo Ma erhält den Preis als weltweit führender zeitgenössischer Cellist.

Der insgesamt mit zwei Millionen Kronen (225.000 Euro) dotierte Polar-Musikpreis stammt aus den Stifungsgeldern des 1997 verstorbenen früheren ABBA-Managers Stig Anderson und wird an je einen Preisträger aus der rhythmisch orientierten und aus der klassisch orientierten Musik vergeben. Die diesjährigen Künstler empfangen den Preis am 28. August 2012 im Stockholmer Konzerthaus aus den Händen des schwedischen König Carl XVI. Gustaf.

+++

ABBA unterstützen SOS-Kinderdorf

In ihrem eigenen 40. Jubiläumsjahr unterstützen ABBA den Bau eines Familienhauses im neuen SOS-Kinderdorf Bossangoa in der Zentralafrikanischen Republik. Zehn Waisenkinder finden dort nach Fertigstellung ein neues Zuhause. 

Auf Initiative von Verwandten der schwedischen Kinderbuch-Autorin Astrid Lindgren und zweier schwedischer Unternehmen wird das SOS-Kinderdorf "Bullerbü" genannt werden.

Alle vier ABBA-Mitglieder unterstützen dieses Vorhaben finanziell. Björn Ulvaeus sagte dem schwedischen Web-Magazin di.se dazu: „Die SOS-Kinderdörfer haben einen sehr ernsthaften und langjährigen Ansatz. Wir sind beeindruckt davon und dachten, dass es schön sei, ein Haus in dem Dorf zu haben. ... Die Verbindung von Astrid Lindgren und ABBA hat einen speziellen Reiz. Zudem muss man davon überzeugt sein, dass das Geld wirklich dahin geht, wo es sein sollte. Das war das, was uns am meisten überzeugte. Dieses Projekt wird stattfinden und es ist Realität - und es gibt keine Mittelmänner, die das Geld auf dem Weg dorthin wegnehmen.“

Näheres zu den weltweiten SOS-Kinderdörfern erfahrt Ihr hier.

+++

 

ABBA auf Platz 8 in "Hey Music"

Da ist doch noch mehr drin! Sicher auch mit Eurer Unterstützung belegten ABBA als Neueinsteiger sofort Platz 8 der "Hey Music"-Charts des Berliner Radiosenders 88,8. ABBA könnten noch vier weitere Wochen dabei sein und klettern, wenn Ihr hier online wählt. Die Sendung läuft montags zwischen 19:15 und 22:00 Uhr auf radioBerlin 88,8.

+++

Beth Dito inspiriert von ABBA

Mit "Heavy cross" hatten Beth Dito und Gossip einen Riesenerfolg. Die Band kam ursprünglich vom Punk und produzierte ihr neues Album nun im Pop-Stil. Welche Rolle ABBA dabei spielten, könnt Ihr hier nachlesen.

 
 

Banner_PS